Trickdogging

Trickdogging · 07. August 2016
Habt ihr euch schon einmal darüber Gedanken gemacht, wie viel euer Hund eigentlich versteht von dem was ihr ihm tagtäglich so erzählt? Wie viele Wörter euer Hund tatsächlich kennt? Rebecca vom tollen Blog Les Wauz ist vor Kurzem auf dieses Thema gekommen, als sie das Buch "Liebst du mich auch" von Patricia B. McConnell gelesen hat (Sehr zu empfehlen übrigens) und hat alle Wörter zusammen getragen, die ihre Pixie kennt. Lest euch unbedingt ihren Artikel mal durch, dort findet ihr noch...

Trickdogging · 06. März 2016
von Vicky Wie oft hab ich schon zu hören bekommen, dass das Fotografieren den Timmy doch mit Sicherheit nerven muss und das diese ganzen Tricks doch total affig sind. Schließlich muss ein Hund ja nicht mehr als Sitz und Platz können. Pfötchen geben, Männchen, den Kopf ablegen oder sich verbeugen? Tzzz son Quatsch. Is' ja schließlich kein Zirkushund, gell. Sondern er soll ja einfach nur mal Hund sein, son Zeug braucht man da überhaupt nicht. Gerade dieser letzte Satz kommt übrigens immer...

Trickdogging · 17. Mai 2015
von Vicky Leider wieder mit Verspätung, erklären wir euch heute unseren Trick: Peng! Das heißt, Timmy legt sich auf die Seite und bleibt dort ruhig liegen. Eben so, als wenn er erschossen worden wäre ;-) Letztens wurden wir gefragt, wieso wir Timmy so viele (eigentlich sinnlose) Tricks beibringen. Das ist ganz einfach: Zum einen, sind die Tricks für uns nicht sinnlos. Da wir viele für das fotografieren nutzen. Zum anderen lernt Timmy unheimlich gerne und es fordert ihn geistig. Egal wie...

Trickdogging · 09. Mai 2015
Mit einem Tag Verspätung stellen wir euch heute den Trick "Diener" vor. Also das Verbeugen des Hundes. Das Hinterteil wird in die Höhe gestreckt und die Vorderbeine gehen runter. Der Trick ist relativ leicht zu erlernen und es gibt verschiedene Möglichkeiten, es dem Hund bei zu bringen. Viel Spaß dabei! Hilfsmittel: - Clicker - Leckerlis - falls euer Hund auf den Target Stick konditioniert ist, könnt ihr diesen hier ebenfalls verwenden Möglichkeit 1: Timmy streckt sich prinzipiell, nach...

Trickdogging · 01. Mai 2015
Heute erklären wir euch einen meiner Lieblingstricks: Männchen machen. Anfangs war es ganz schön schwer die Balance zu halten. Aber mittlerweile kann ich den Trick richtig gut. Zu erst üben wir immer zu Hause aber wenn ich den Trick sicher beherrsche, fangen wir an ihn an anderen Orten zu trainieren. Das klappt beim „Männchen“ auch schon super, wie ihr auf den Bildern sehen könnt. Momentan üben wir unsere Tricks auf Entfernung. Das funktioniert noch nicht so gut. Ich lauf dann immer...