Gedanken

Gedanken · 05. März 2018
Viele wissen ja bereits, dass Beagles zu den so genannten Meutehunden zählen. Das heißt, dass sie ursprünglich zur Jagd in der Meute gezüchtet wurden. Auch heute merkt man ihnen die Meutehundvergangenheit in bestimmten Situationen noch an und häufig hört man, dass Beagles glücklicher sind, wenn sie mit einem anderen Beagle / Hund zusammenleben. Aber ist dem wirklich so? Braucht jeder Beagle einen hündischen Partner? Dieser Fragen gehen wir in der aktuellen miDoggy Parade auf den Grund.

Gedanken · 22. Februar 2018
Warum wir das Wort "Leinenpöbler" nicht mögen und warum Timmy - obwohl er an der Leine auch mal ausrastet - trotzdem kein Leinenpöbler ist, erzählen wir euch heute. Außerdem verraten wir euch, was wir uns von anderen Hundehaltern und auch Nichthundehaltern wünschen, wenn sie Hunden begegnen, die Probleme an der Leien haben.

Gedanken · 31. Dezember 2017
Das Jahr 2017 verging gefühlt wie im Flug. Gerade eben war doch erst Ostern und plötzlich steht der Jahreswechsel vor der Tür? Verrückt. Das Jahr 2017 verlief auf unserem Blog sehr ruhig. Das hatte natürlich seine Gründe, weshalb wir jetzt gemeinsam auf unser Jahr zurückblicken wollen und euch natürlich auch einen kleinen Ausblick für 2018 geben möchten.

Gedanken · 09. April 2017
Das Zusammenleben mit Hund ist nicht immer heiter Sonnenschein. Gerade wenn der Hund die ein oder andere Baustelle hat. Auch wenn Timmy auf den Bildern immer wie der perfekt erzogene Hund wirkt, auch er hat seine Baustellen die uns regelmäßig zur Verzweiflung getrieben haben und auch manchmal noch treiben. Heute lassen wir die Hosen runter und erzählen euch, wie das Zusammenleben mit schwierigem Hund sein kann und wie wir damit umgehen.

Gedanken · 09. Februar 2017
"Der kommt schon wieder" Welcher Hundebesitzer hat diesen Satz noch nicht gehört oder sogar schon mal selbst gesagt? Der Hund rennt weg und ist außer Sichtweite. Aber keine Panik denn schließlich weiß er ja wo er wohnt oder wo sich Frauchen und Herrchen aufhalten. Aber was in dieser Zeit - auch wenn es nur wenige Minuten sind - alles passieren kann oder das er eben manchmal tatsächlich einfach nicht wieder kommt möchten viele nicht verstehen. Ein Artikel der uns sehr am Herzen liegt.

Gedanken · 16. September 2016
Eins vorweg: Timmy geht es wieder gut! Ich habe lange überlegt, ob wir zu den Ereignissen in der vergangenen Woche etwas schreiben sollen oder nicht. Wir haben uns dafür entschlossen, denn letztlich zeigt es, das auch wir nicht vor so etwas gefeit sind. Auch wenn es nach wie vor Leser gibt, die denken bei uns ist alles perfekt bzw. muss alles perfekt sein, weil wir einen Blog führen. Aber so ist dem eben nicht. Unser Timmy hat in den frühen Morgenstunden des 06.09.2016 ein Stück Leberwurst...

Gedanken · 30. August 2016
Ich bin mir ziemlich sicher, dass die meisten kinderlosen Hundehalter zwischen 25 und 35 schon einmal die Frage gehört haben, ob sie ihren Hund nur als Kinderersatz haben. Uns bzw. dem Frauchen ging es vor zwei Wochen mal wieder so. Ich weiß nicht warum, aber frisch gebackene Mütter neigen offensichtlich dazu (zumindest die in meinem Bekanntenkreis), plötzlich alle anderen mit der Frage zu nerven (Ja, es nervt!): "Und, wann ist es denn bei euch soweit?" Es ist meistens eh egal, was man...

Gedanken · 24. Juli 2016
Wir wissen, dass wir uns in letzter Zeit ein wenig rar gemacht haben, hier auf dem Blog. Und das tut uns auch sehr leid. Natürlich soll sich das wieder ändern, aber grad im Moment ist das gar nicht so einfach. Ich habe einen neuen Job angefangen, in dem ich mich natürlich erst einmal richtig einleben muss. Da ich in meinem neuen Beruf mehr oder weniger Quereinsteiger bin, hab ich aktuell natürlich noch recht viel damit zu tun, mich einzuarbeiten. Wenn man den ganzen Tag neues lernt und...

Gedanken · 18. Mai 2016
von Vicky Ich bin genervt. Einfach nur noch genervt. Genervt von "der tut nichts". Genervt von "der will nur spielen". Genervt von "Lass ihn von der Leine, der muss mal spielen". Genervt von "der ist so aggressiv, weil du ihm keinen Hundekontakt gewährst". Und vor allem genervt von "Das ist ein Beagle. Der ist immer verträglich und der braucht den Hundekontakt unbedingt". Ich weiß, ich weiß. Vielmals ist es bestimmt nicht böse gemeint. Und bei einigen Hunden, weiß ich auch das sie...

Gedanken · 03. November 2015
von Vicky Seit letzter Woche schwirrt mir immer wieder ein Gedanke im Kopf herum. Muss mein Hund perfekt sein? Müssen andere Hunde perfekt sein? Für wen sollen sie überhaupt perfekt sein? Für ihre Besitzer oder für andere? Wie ich darauf komme? Letztens schrieb mir ein selbsternannter Hundetrainer, dass es eine Frechheit wäre, dass ich eine Seite für Timmy habe, obwohl dieser nicht mal ohne Leine laufen könne. Wieso ich ihm Dinge beibringe wie "Sitz", "Rolle" oder "Peng" bevor ich nicht...

Mehr anzeigen