· 

Liebster Award III

von Timmy 

 

Wir wurden erneut für den Liebster Award nominiert. Diesmal von Jette und ihrem 4-jährigem Labrador Smokie vom gleichnamigen Blog Labrador Smokie. Die beiden berichten auf ihrem Blog aus ihrem gemeinsamen Alltag. Von ihren Abenteuern und Ausflügen, vom Training und von neu entdeckten Produkten. 

Ihr kennt den Liebster Award noch nicht? Dann könnt ihr das hier oder hier nochmal nach lesen. Und weil das Frauchen die letzten beiden Male die Fragen beantwortet hat, bin ich heute mal wieder am Zug. Außerdem hab ich hier schon ziemlich lange meinen Senf nicht mehr abgegeben *böse zu Frauchen schiel* 

 

Vielen Dank ihr beiden für die Nominierung! 

Dann wollen wir mal los legen...

 

1. Stellt euren Blog bitte kurz vor, über was genau berichtet ihr so? 

 

Ich bin der Timmy und auf meinem Blog hier schreibe ich über allerlei Sachen rund um den Hund. Von Beschäftigungsideen, über unseren Alltag bis hin zu Gesundheit und Ernährung. Zugegeben: Meistens schreibt das Frauchen. Aber ich  meine, ich hab ja auch immer genug zu tun. Da brauch ich ab und an eben eine Tippse. Schließlich bin ich ja schon Inspirationsquelle, Model... Was soll ich denn noch alles machen? Ihr versteht das sicherlich... 


2. Wie kamt ihr darauf über euch und euren Vierbeiner zu bloggen?

 

Also eigentlich war das ja alles Frauchens Idee. Irgendwann fing die nämlich an, mich ständig zu fotografieren. Immer und überall. Dann hatte die soooo viele Fotos von mir, dass diese Überhand auf ihrer Tierfotografie Seite genommen haben. Und so entstand dann diese Seite hier. Nur für mich. Eigentlich wollte sie hier nur zeigen, wie fein ich modeln kann. Aber dann folgte der erste Text zum Bild, dann der zweite... Und heute sind wir bei um die 75 Beiträgen... Das hat sich also alles so schleichend entwickelt.

3. Habt ihr eine Geschichte? Teilt sie doch bitte mit uns

 

Mhmmm eine Geschichte? Über uns? Schwierig... Vielleicht, dass ich erst mit 2 Jahren zu meinem Frauchen gekommen bin. Ich hab nämlich erst mit meinem Herrchen in der Stadt gelebt. Wegen seiner Arbeit war die letzte Zeit sehr anstrengend für uns gewesen. Ich hab dann immer ganz laut gebellt und gejault und ziemlich viel kaputt gemacht... Hab halt das Herrchen vermisst... Das fanden die Nachbarn nicht so gut und wollten, dass ich von meinem Herrchen weg muss. Die haben dann sogar mit so Leuten von einem Amt gedroht. Voll gruselig. Mein Herrchen wollte mich aber partout nicht weg geben und hat nach einer Lösung gesucht. Mein jetziges Frauchen hat dann gesagt, ich darf vorüber gehend zu ihr ziehen, weil die gerade Semesterferien hatte. Hihi... Das ist nun über 4 Jahre her und ich bin immer noch hier. Und mein Herrchen auch. Der ist nämlich 2 Monate später mit zu dem Frauchen gezogen *strahl* Vielleicht sollte ich über einen Zweitjob als Partnervermittler nachdenken *kicher* 

4. Wieso ist genau euer Hund der Beste für euch?

 

Na weil ich so bin wie ich bin. Ich bin immer fröhlich, stets gut gelaunt und wahnsinnig lustig. Außerdem ein klein wenig tollpatschig. Die meisten Menschen lachen ziemlich häufig, wenn ich da bin. Vielleicht lachen die mich auch aus? Egal, sie haben auf jeden Fall ziemlich viel Spaß mit mir. Und deshalb meint das Frauchen, bin ich der weltbeste Hund für meine Zweinbeiner. Weil ich immer gute Laune verbreite. 

5. Wie lastest du dich und deinen Hund an schlecht-Wetter-Tagen richtig aus?

 

Tzzzz... Schlecht-Wetter-Tage... Die Olle schleppt mich bei Wind und Wetter raus. Zur Not bekomme ich die Regenjacke drüber und gut ist. Ich würde viel lieber auf der warmen Couch unter der Decke schlafen aber nein... Ich gehe nur ihr zu Liebe mit.

Nur bei Gewitter muss ich  nicht raus. Zumindest nicht so weit. Meistens tricksen wir dann oder machen Schnüffelspiele in der Wohnung. Ihr könnt gerne hier mal gucken. Da haben wir einige Ideen für solche Tage vorgestellt. 

 

6. Hast du außer deinem Hund noch andere Tiere?

 

Nö. Bin verwöhntes Einzelkind. Ähm Einzelhund. Obwohl... Halt nein. Das ist nicht ganz korrekt. Wir haben hier einen Wellensittich. Mäxchen. Der gehört meiner Oma und ist immer zur Urlaubsbetreuung hier. Aber der will nie mit mir spielen :-( 


7. Ist dein Hund ein Mama- oder Papakind?

 

Ich bin Oma- und Opakind. Die können nämlich meinem Blick nicht widerstehen... Und da fällt immer ziemlich viel Essen für mich ab. Die lieb ich also sehr ;-)

Aber Mama und Papa sind auch ganz ok ;-) 

8. Wart ihr schon mal zusammen im Urlaub? Wenn ja, wo?

 

Ohhh ja. Dieses Jahr das erste Mal. Wir waren an der Nordsee. In der Nähe von St. Peter Ording. Das war vielleicht cool... Nur das Salzwasser ist etwas gewöhnungsbedürftig. Im April fahren wir wieder hin, da freuen wir uns schon sehr drauf. 

9. Was würdest du mit deinem Hund gerne mal erleben?

 

Die Zweibeiner wollen unbedingt mal mit mir in die Berge. Österreich am liebsten. Wandern und mal so richtig schön im Schnee toben. Ich liebe nämlich den Schnee. 

10. In welcher Jahreszeit geht ihr am liebsten spazieren?

 

Ach wir mögen eigentlich alle Jahreszeiten zum spazieren gehen. Nur Wind und Matschwetter mag das Frauchen nicht so gerne. 

11. Was hat dein Hund jemals gemacht, was dich total begeisterte? 

 

Wenn ich Erfolge im Training erziele, dann flippen meine Zweibeiner immer völligst aus vor Freude... Das ist mir draußen ja schon manchmal ganz schön peinlich... 

 

Hier himmel ich gerade meinen Opa an... Der hat nämlich Kekse in der Hand. Ratet mal, wo die Hälfte eines jeden Kekses gelandet ist? ;-)
Hier himmel ich gerade meinen Opa an... Der hat nämlich Kekse in der Hand. Ratet mal, wo die Hälfte eines jeden Kekses gelandet ist? ;-)

 Da dieses Jahr so gut wie jeder schon einmal dran war, nominieren wir diesmal niemanden. Wer aber dennoch gerne Fragen beantwortet, kann gerne die selben Fragen wie wir in den Kommentaren beantworten. Wir würden uns jedenfalls freuen, etwas mehr von unseren Lesern zu erfahren.

 

Bis bald, 

 

euer Timmy 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Pfotenliebling (Dienstag, 22 Dezember 2015 18:13)

    Oh super dass ihr beim Liebster Award mitgemacht habt ! :)
    Schön dass wir mehr über euch erfahren. Wir wollten nächstes Jahr evtl an die Nord oder Ostsee, da sind sich mein Frauchen & Herrchen noch nicht einig. Vielleicht könnt ihr uns einen Tipp geben wo wir unbedingt hinsollten an der Nordsee :)
    Allerliebste Grüße
    Lisa & Finn

  • #2

    Beagle Timmy (Mittwoch, 23 Dezember 2015 22:58)

    Wir haben euch gerade einen Besuch auf eurer Seite abgestattet und euch dort ein paar Zeilen zum Urlaub geschrieben :)

    Liebe Grüße