· 

Monatspfoto November

von Vicky 


Diesen Monat haben wir es wieder geschafft, bei dem Monatspfoto von Anja und Lucy vom Blog Dunkelbunterhund mit zu machen. Ihr kennt die Aktion Monatspfoto noch nicht? Jeden Monat gibt es ein neues, cooles Thema welches fotografisch umgesetzt werden soll. Mitmachen kann jeder der dazu Lust hat. 


Das Thema für den Monat November lautet: Euer tollstes Kunststück!


Der erste Trick, den bestimmt jeder Fotografenbegleithund lernt, ist das Köpfchen ablegen. Auf Fotos sieht das einfach immer ganz niedlich aus, wenn der Hund überall das Köpfchen drauf legt ;-) Timmy hat den Trick quasi perfektioniert. Nämlich in Verbindung mit seinem "Oh je, ich armer Hund verhungere gleich" Blick. Meistens hat er damit natürlich Erfolg... Diesmal gab es einen kleinen Zimtstern für seinen Blick ;-) 


Hier also nicht der spektakulärste aber der Lieblingstrick von Timmy: 

Wir freuen uns schon auf das Thema im Dezember! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Dunkelbunterhund (Montag, 30 November 2015 19:38)

    Ohhhh, was ist das denn bitteschön für ein herzerweichender Blick?! Kopf ablegen ist wirklich ein toller Trick und bringt wohl auch immer ordentlich Leckerchen ein.

    Vielen Dank für dieses Bild!

    Liebe Grüße, Anja und Lucy

  • #2

    Shiva Wuschelmädchen (Montag, 30 November 2015 23:04)

    Ooooh! Ist das ein toller Blick und Trick. Der ist superpraktisch.

    Grüßle Sandra & Shiva

  • #3

    Deco und Pippa (Dienstag, 01 Dezember 2015 09:24)

    Ein toller Trick, den wir auch beherrschen !
    Allerdings haben wir nicht deinen zuckersüßen Schlafzimmerblick drauf.
    Wuff, Deco + Pippa

    P.S. Hast du schon bei unserem 1 Adventsgewinnspiel mitgemacht ?
    Also schnell los.

  • #4

    Pfotenliebling (Sonntag, 06 Dezember 2015 20:08)

    Oh diesen Hundeblick kennen wir nur zu gut *.*
    Einfach zuckersüß... und wie könnten wir unseren Lieblingen da nur einen Wunsch abschlagen, wenn sie uns mit diesen Augen anschauen :)
    Toller Trick und wirklich zuckersüß!
    Allerliebste Grüße
    Lisa & Finn